AGB Ayurveda-Coaching

1. Leistung:
Das Ayurveda-Lifestyle-Coaching wird von mir, Mareike Gerlach,persönlich und online per Zoom oder telefonisch erbracht. Meine darin enthaltenen Informationen stellen keine medizinischen Ratschläge dar und ersetzen in keinem Fall bestehende oder erforderliche ärztliche Behandlungen und/oder Therapien.

2. Schweigepflicht
Alle Gesprächsinhalte werden von mir streng vertraulich behandelt und unterliegen meiner Schweigepflicht. Diese Pflicht zur Vertraulichkeit besteht auch über die Beendigung des Coachings hinaus.

3. Zahlungsbedingungen
a) Das Honorar für das ausgewählte Coaching-Paket kann direkt per Paypal Link überwiesen werden oder ist bis 2 Tage vor dem ersten Coaching-Termin auf folgendes Konto zu überweisen:
Mareike Gerlach
IBAN: DE75 2004 1133 0783 5804 00
BIC: COBADEHD044
Der Zahlungseingang ist Voraussetzung für das Zustande kommende Erstgespräch.

b) Mit der im Vorgespräch getroffenen Wahl des Coaching-Pakets verpflichtest Du Dich das Honorar an das o.g. Konto zu überweisen. Eine Rechnung erhältst Du im Anschluss an das Vorgespräch.

c) Kommst Du in Zahlungsverzug, gelten für jedes Mahnschreiben 5,00 € an Mahnspesen als vereinbart.

d) Solltest Du das vereinbarte und bezahlte Coaching-Paket nur teilweise oder gar nicht in Anspruch nehmen wollen oder können oder brichst Du das Coaching ab, so wird der bereits überwiesene Betrag nicht erstattet.

4. Terminabsagen
a) Solltest Du einen Termin nicht einhalten können, so informiere mich bitte bis spätestens 48 Stundenvorherper Mail. Bei späteren Absagen wird eine Ausfallgebühr von 35,00€ fällig.
b) Sollte ein Termin ohne Ankündigung nicht in Anspruch genommen werden, wird aufgrund der nicht mehr möglichen Vermittlung des gebuchtenTermins eine Stornogebühr von 55€ fällig.

5. Durchführung des Coachings
a) Gegenstand des Auftrages ist das Erbringen der vereinbarten Leistungen im Coaching-Paket, nicht Dein Erreichen eines bestimmten Erfolgs. Die beauftragten Leistungen gelten als erbracht, wenn die erforderlichen Analysen, Beratungen und Informationen erfolgt sind und eventuell auftretende Fragen bearbeitet wurden.
b) Du verpflichtest Dich im eigenen Interesse, alle erforderlichen Angaben wahrheitsgemäß und vollständig zu erbringen.

6. Urheberschutz
a) Du verpflichtest Dich, die im Rahmen des Coachings von mir erstellten Informationsmaterialien nur für eigene Zwecke zu verwenden. Du erhältst das ausschließliche und nicht übertragbare Nutzungsrecht daran.
b) Sämtliche Informationen sind auf Dich und Deine Konstitution zugeschnitten und daher nicht von Dritten nutzbar.

7. Gewährleistung
Meine Beratung wird mit größter Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen erbracht. Gewährleistungen für den Inhalt, die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Empfehlungen und Informationen übernehme ich nicht.

8. Haftung
Der Erfolg des Coachings liegt zum größten Teil außerhalb meines Einflussbereiches. Er hängt im Wesentlichen von Deinem aktiven Umsetzen ab und kann daher nicht garantiert werden.

9. Schlussbestimmungen
a) Sollten Bestimmungen dieser AGB lückenhaft oder unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nah kommende Ersatzbestimmung.
b) Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Mündliche Nebenabreden
bestehen nicht.

Kontaktangaben:
YOGALAUNE
Mareike Gerlach
Braunstraße 17
50933 Köln
Deutschland